Solidarischen Essen 1/9

Die VoG „Die Freunde von Mbala-Mbala“ unterstützt Projekte in Kinshasa.

 

Kürzlich haben wir der Flämischen Partnerschaft Wasser für Entwicklung einen Projektvorschlag unterbreitet, der sich auf Trinkwasser bezieht.

Dies in Zusammenarbeit mit anderen Partnern, die sind: Antea Group (AG), Join for Water (NGO) und Ingenieure ohne Grenzen (VoG). Neben der möglichen Finanzierung der flämischen Regierung, verpflichten wir uns einen persönlichen Beitrag von 75 000€ in den nächsten drei Jahren zu zahlen.

Zu diesem Zweck organisieren wir unterschiedliche Spendenaktionen, Sensibilisierungs-und kulturellen Aktivitäten.

Am 1. September 2019 beginnen wir die Kampagne mit einem solidarischen Essen und einer Unterstützungstombola.

Posted in Uncategorized.